Es kommt durchaus häufiger vor, dass ein Paar nur zu zweit ganz intim seine Hochzeit feiert. Ich mag die Ruhe, die solchen Trauungen innewohnt und begleite die Paare gerne als Hochzeitsfotograf auch in solch kleinem Rahmen.

Dieses Jahr startete ich mit einer kleinen Hochzeitsreportage in Binz in die Hochzeitssaison. Die Trauung fand im Rettungsturm mit Blick aufs Meer statt. Anschließend fotografierte ich das frisch gebackene Ehepaar noch am Strand, bevor wir gemeinsam zu Kaffee und Kuchen ins Café des Grand Hotels Binz einkehrten. Da es draußen noch ziemlich frisch war, fotografierten wir auch ein bisschen im Inneren des Grand Hotels, wo man immer ein Herz für frierende Hochzeitspaare hat.

Dort nutzte ich die Gelegenheit zum Spielen und heraus kam ein spritziges Ringefoto, bei dem man schon etwas genauer hinschauen muss.