Die ersten Hochzeiten in diesem Jahr haben schon statt gefunden und ich möchte noch schnell eine heimliche Hochzeit aus dem letzten Herbst zeigen.

Eigentlich sollte die Hochzeit in den Koserower Salzhütten heimlich und ganz ohne Gäste stattfinden. Aber die Eltern der Braut waren nicht so leicht zu überlisten und tauchten rechtzeitig als Überraschungsgäste auf. So wurde es eine kleine Familienhochzeit, die ich mit der Kamera begleiten durfte. Ungestellt und spontan, so wie der Tag auch schon begonnen hatte.

Nach der Trauung in der rustikalen Salzhütte tummelten wir uns noch ein bisschen am Strand und machten das eine oder andere Foto. Und ich war begeistert davon, einen so leeren Strand vorzufinden. Es war offensichtlich Nachsaison. Nach einem langen Sommer kennt man das schon gar nicht mehr, am Strand ein Foto zu machen, das aussieht, als wäre man alleine da. Und wir waren fast alleine da. Klasse! Ich kann Usedom in der Nachsaison also nur emfehlen. Zum Heiraten oder einfach zum in Ruhe ausspannen.

Die Koserower Salzhütten sind ein beliebtes Touristenziel und bieten auch eine ganz besondere Atmosphäre zum Heiraten als offizielle Außenstelle des Standesamtes. Wer mit Gästen heiratet, kann zur Trauung nicht sehr viele mitnehmen. Aber gleich danach können ja wieder alle dabei sein.

Hier Bilder aus dem Album, das ich für die Familie angelegt habe. Der Sonne habe ich teilweise mit etwas extra Licht vom Blitz unter die Arme gegriffen.

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_001

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_002Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_003

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_004

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_005

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_006

 

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_007

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_008

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_009

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_010

Hochzeit_Usedom_Koserow_Fotograf_Fischerhuetten_011