Dieses Jahr hat mir einige aussergewöhnliche Hochzeiten beschert und immer wieder neue Eindrücke. Mit Manuela und Sven ging es nach der Hochzeit am Strand auch mal wieder in die Luft. Und so war diese Hochzeit eine wirklich spannende Inselrundreise, die ich auch anderen Paaren als Inspiration gerne mit auf den Weg geben möchte.

Hochzeitsvorbereitung im Hotel

Hochzeit auf Rügen zu zweit am Strand mit dem Rasenden RolandNicht immer findet eine Hochzeit bei knallblauem Himmel statt. Gerade an der Küste ist das Wetter oft ziemlich wechselhaft. An diesem Morgen war es ziemlich bedeckt und sah eher nach Regen aus. Ich war, wie so oft, ein bisschen früher da und konnte schon mal kurz zum Strand runterlaufen, um die ersten Aufnahmen zu machen. Dabei entstanden auch die ersten bewegten Bilder für den Film, den es zu dieser Hochzeit auch gibt.

Im Hotel traf ich dann auf Manuela und Sven, zwei sehr gut gelaunte Menschen und ihre supersüße Hündin Baffy, die mich freudig begrüßten. Vom Balkon des Zimmers im Grand Hotel Binz konnten wir direkt den alten Rettungsturm sehen, in dem auch vor uns schon fleißig geheiratet wurde. Sehr praktisch, wenn man sehen kann, wann die vorherige Hochzeit fertig ist und dann nur mal schnell über die Straße gehen muss.

Für die später geplante Hundebetreuung hatte das Hotel eigens einen VIP-Service abgestellt. Standesgemäß wurde die Hundedame später im Jaguar über die Insel gefahren, weil der Transport im offenen Oldtimer nicht so hundgerecht (oder oldtimergerecht) gewesen wäre. So fuhren wir später als muntere Kolonne von Binz zum Rügener Flugplatz in Güttin: ein Oldtimer, ein Jaguar und dahinter ich in meinem Toyota Prius.

Aber der Reihe nach.

Hochzeit auf Rügen zu zweit am Strand mit dem Rasenden Roland i

Trauung am Strand im alten Rettungsturm

Hochzeit auf Rügen zu zweit am Strand mit HundErstmal ging es zur Trauung in den alten Rettungsturm in Binz, der ja im letzten Jahr renoviert wurde, so dass er wieder in neuem altem Glanz erstrahlt. Die Trauung war sehr schön und emotional und es flossen einige Tränen.

Das Wetter hielt, klarte sogar ein wenig auf, was zu einem besonderen Phänomen führte: Zum Hochzeitsfrühstück am Strand hatten Manuela und Sven tatsächlich freien Blick aufs Meer, wo sich normalerweise tausende von Urlaubern tummeln würden. Wir waren fast alleine am Strand. Die meisten Strandurlauber hatten sich für ein Regenprogramm entschieden und waren mit Fähre oder Bahn zu regensicheren Zielen abgedüst. Ein Glück für uns.

Nach dem Essen konnten wir dann gemütlich am (inzwischen wieder gefüllten) Strand entlang bummeln und wurden dann an der Seebrücke von den Autos erwartet. Einem Oldtimer für das Brautpaar und einem Jaguar für Hund und Fotograf 🙂

Fahrt mit dem Oldtimer über die Insel und Insel-Rundflug über Rügen

Hochzeit auf Rügen zu zweit am Strand mit dem Rasenden Roland iNachdem wir dann auch noch mein Auto am Hotel wieder eingesammelt hatten, ging es quer über die Insel zum Flugplatz in Güttin, wo an diesem Wochenende auch gerade das große Flugplatzfest mit jeder Menge Aktionen stattfand. Manuela und Sven hatten einen Rundflug gebucht und konnten sich die Insel einmal von oben ansehen, während ich mit dem Hundesitter und dem Fahrer am Boden blieb und auch da jede Menge zu fotografieren fand.

Den Besitzer und Fahrer des Oldtimers, Uwe Bansemer (www.oldtimer-ruegen.de), habe ich schon bei einigen Hochzeiten getroffen und freue mich immer über die Gelegenheit zu einem Pläuschchen mit ihm.

Hochzeit auf Rügen mit Inselrundflug

Hochzeitstorte im Rosencafe in Putbus

Hochzeit auf Rügen zu zweit am Strand mit dem Rasenden Roland iNach geglückter Landung führte die Reise weiter nach Putbus ins Rosencafé, wo es für die beiden eine „kleine“ Hochzeitstorte gab. So klein war sie dann doch nicht – auch wenn wir unser Bestes gaben, wir schafften sie nicht ganz und mir wurde eine halbe Torte für zuhause ins Auto verfrachtet.

Ein Spaziergang durch den Park und rund um den Circus in Putbus bot uns Gelegenheit für etwas Bewegung und schöne Fotos.

Ach ja, rechtzeitig zum Rundflug war die Sonne heraus gekommen. Typisch Rügen. Richtig schlechtes Wetter habe ich bisher noch nicht erlebt. Die Sonne kam bisher immer irgendwann heraus (zum Beispiel bei dieser Hochzeit am Kap Arkona).

Rückfahrt im Rasenden Roland

Hochzeit auf Rügen zu zweit am Strand mit dem Rasenden Roland iSo liefen wir dann ganz gemütlich zum Bahnhof, von wo die beiden mit dem Rasenden Roland zurück nach Binz fuhren. Ich hatte ja mein Auto in Putbus dabei und so trennten sich unsere Wege nach einem ereignisreichen Tag, der gleichzeitig aufregend und sehr entspannt verlief.

Es war eine wunderbare Rundreise, die viele Attraktionen der Insel Rügen einbezog: Den Strand, die Seebrücke in Binz, eine Oldtimer-Fahrt, einen Rundflug über Rügen, eine Hochzeitstorte von einem der besten Konditoren der Insel und eine Fahrt mit dem Rasenden Roland.

Zusammengefaßt

Diese Hochzeit war wieder ein Beispiel dafür, dass man auch im ganz kleinen Kreis einen großen Tag verbringen und jede Menge tolle Dinge erleben kann. Das Buch, das ich für Manuela und Sven gestaltet habe, beinhaltet 120 Hochzeitsbilder, von denen ich hier im Blog nur einen kleineren Ausschnitt zeige. Dazu gibt es auch noch einen Film.

Alle Bilder hier kann man zum Vergrößern anklicken!