Dieses Paar war dem im Sommer brütend heißen Wien entflohen, um im kühlenden Wind am Kap Arkona auf Rügen ganz heimlich zu heiraten.

Um die Erinnerungen zu bewahren, war ich als Fotograf bei der Hochzeit dabei.

Eine ruhige Hochzeit mit viel Gefühl

Hochzeitspaar auf dem Bootssteg, heiraten am Kap ArkonaEs war eine ruhige Hochzeit. Es gab keine jubelnden Gäste. Keine Gratulationen, außer die der Standesbeamtin und der freundlichen Dame, die traditionell einen Schluck „Arkonafeuer“ reichte.

Dafür gab es ganz viel Zweisamkeit und sehr spürbar das Gefühl von tiefer Verbundenheit, das die beiden teilen.

In solchen Momenten braucht es keine Worte. Und ich bin dann froh, dass meine Kamera kaum noch ein Geräusch macht.

Natürlich haben wir auch viel geredet. Es war einfach eine schöne Zeit, die wir miteinander verbracht haben.

Auch wenn das Wetter am Anfang noch etwas verhalten war und nicht verraten wollte, wie schön der Tag noch werden sollte. Passend zur heimlichen Hochzeit vielleicht.

Und nach der Trauung kam auch die Sonne heraus

Wir bestiegen den Leuchtturm am Kap Arkona, schön langsam und genossen die Aussicht, so gut sie eben war. Dann zeigte sich die Sonne und die Wolkendecke riss zum ersten Mal ein wenig auf. Die blassen Farben begannen zu leuchten. Das Lila des Bienenfreundes im Feld vor dem Leuchtturm und der gelbe Raps in der Nachbarschaft. Eine besondere Kombination.

Nach dem Abstieg vom Turm beschlossen wir, uns diese Farben näher anzusehen, bevor wir uns auf den Weg ins Fischerdörfchen Vitt machen wollten.

Dabei entstand spontan dieser Panoramablick. Wer mag, kann den Bildausschnitt auch mit der Maus bewegen.

In Vitt machten wir einen schönen Spaziergang durch den Ort, aßen Fisch und gingen zum Strand. Die Sonne strahlte und das Hochzeitspaar strahlte mit.

Manchmal braucht es einfach keine Flut von Bildern, um die Stimmung eines Tages wieder zu geben. Es geht um Qualität. Genau wie bei der Entscheidung, einfach mal zu zweit zu heiraten.

Bei dieser Hochzeit entstanden nebenbei einige besonders schöne Landschaftsaufnahmen vom Kap Arkona. Der Tag war so auch ein Geschenk der Natur an ein Paar, das die Natur liebt.

Bitte die Bilder zum Vergrößern anklicken.