Die Fotos zur Hochzeit von Ute und Jens aus dem Frühjahr hatte ich ja im Blog schon gezeigt. Hier kommt nun noch der Film hinterher.

Eine Hochzeit in einem Leuchtturm und das noch im nördlichsten Standesamt Deutschlands ist ja für viele ein lang gehegter Wunsch.

Wer also mal so ziemlich live dabei sein möchte, wie es beim Heiraten am Kap Arkona so aussieht, der klickt hier mal rein.

Im Frühjahr und im Herbst geht es da teilweise recht stürmisch zu, nicht nur der Liebe wegen, sondern auch vom Wetter her. Dafür ist es etwas weniger voll als in der Sommersaison, wo der Leuchtturm (bzw. stehen da ja gleich drei Leuchttürme dicht beieinander) doch ziemlich viele Besucher anzieht.

Für die Extras bei so einer Hochzeit muss man natürlich selber sorgen. Einen Sohn, der Saxophon spielt, zum Beispiel… 😉

Der Schinkelturm wird über den Winter renoviert, wie ich gehört habe, und im nächsten Jahr kann dann wieder munter dort geheiratet werden.