Buch-Neuerscheinung „Filmen mit Systemkameras“

cover_filmen_mit_systemkameras_roggemann„Filmen mit Systemkameras“ ist der Titel des kürzlich erschienenen, neusten Fachbuches von Fotograf und Autor Hendrik Roggemann.

Es beschäftigt sich mit dem Trendthema zur Zeit, wie man kürzlich auch auf der Fotomesse Photokina bei vielen Herstellern sehen konnte.

Da unser Leben sich in Bewegung abspielt, ist es nur natürlich, dass das Bedürfnis da ist, dieses auch in bewegten Bildern zu dokumentieren.

Dank spiegelloser Systemkameras geht das nun in einer Qualität, die bis vor kurzem für „Otto Normalverbraucher“ nicht erschwinglich und technisch auch kaum beherrschbar war. Viele Fotografen haben die benötigte Ausrüstung inzwischen schon zuhause und möchten sie zunehmend auch zum Filmen nutzen.

Das Buch erklärt, welche Ausrüstung man braucht und wie man die Kamera nutzt, um technisch hochwertige und gleichzeitig für den Zuschauer interessante Filme zu machen. Fotografen müssen hier an einigen Stellen umdenken und lernen, Situationen „wie ein Filmer“ zu sehen.

Anfänger sowie erfahrene Fotografen, die sich in das Thema Film einarbeiten möchten, finden eine Einführung in die grundlegenden Bereiche des Films von Bild über Ton bis zum Filmschnitt.

Aus dem Inhalt:

  • Grundeinstellungen für Video
  • Bildformate und Bitraten
  • Richtig Belichten
  • Belichtungszeit und Blende beim Filmen
  • Arbeit mit Schärfentiefe
  • Brennweiten und Objektive
  • Scharfstellen beim Film und die Grenzen des Autofokus
  • Externes Zubehör für Ton und Licht
  • Bildkomposition beim Film und Einstellgrößen
  • Bewegung im Film versus Bewegung mit der Kamera
  • Eine Geschichte im Film erzählen
  • Grundlagen des Filmschnitts – In 7 Schritten zum fertigen Film

Buchdaten:

Filmen mit der Systemkamera
von Hendrik Roggemann

mitp Verlag, 1. Auflage 2014, Softcover
200 Seiten, Format 12,5 x 18,5

VK: 19,99 EUR
ISBN 978-3-8266-9732-6

Über den Autor:
Hendrik Roggemann
ist seit 2001 selbstständiger Fotograf, Filmer, Buchautor (»Entfesselt blitzen« sowie »Professionelle Hochzeitsfotografie«) und Coach aus Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern.

Er fotografiert und filmt Menschen und das, was ihnen wichtig ist. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der Hochzeitsfotografie und allgemein der People-Fotografie, z.B. im Porträt- oder Businessbereich.

Im Jahr 2012 kaufte er seine erste spiegellose Systemkamera, um für die mobile Fotografie mit leichterem Gepäck zu reisen. Dank ihres geringen Gewichts und der flexibleren Möglichkeiten begann er sich zusätzlich für das bewegte Bild zu begeistern. Nachdem er zuvor erste Schritte mit Spiegelreflexkameras zum Filmen unternommen hatte, entstehen mittlerweile fast alle seine Videos ausschließlich mit Systemkameras.

By |2014-09-29T15:42:24+00:0029. September 2014|Pressemeldungen|0 Comments

About the Author:

Ich fotografiere einfühlsame Reportagen und authentische Porträts in Hamburg, Berlin, auf Rügen und Hiddensee und bin offen für spannende Projekte überall auf der Welt. - Autor mehrerer Fachbücher (Entfesselt Blitzen, Beruf Hochzeitsfotograf, Filmen mit Systemkameras, und weitere) - Mitglied im DFJV - Deutscher Fachjournalistenverband

Leave A Comment