Asta Nielsen Haus als Trauort auf Hiddensee – Hochzeitsreportage

Seit einem Jahr ist das Asta Nielsen Haus offizieller Trauort auf der Insel Hiddensee. Ich habe im letzten Frühjahr dort eine Hochzeitsreportage fotografiert und Annett und Andreas bei ihrer Hochzeit begleitet.

Ich zeige unten einen Ausschnitt aus der Hochzeitsreportage, die ich über den Tag fotografiert habe. Der Tag war aufregend, schön, romantisch, wild und windig. Es war alles dabei.

Für mich ein typisches Symbol für eine Hochzeit auf Hiddensee: das Brautpaar barfuß am Strand.

Ein Brautpaar barfuss am Strand auf Hiddensee

Die Überfahrt nach Hiddensee

Wir trafen uns schon morgens am Hafen in Schaprode für die gemeinsame Überfahrt nach Hiddensee von Rügen aus. Das Wetter war durchwachsen. Der Himmel war bedeckt, eher grau und es war sehr windig.

Wir fuhren nicht mit der normalen Fähren sondern nahmen ein Wassertaxi, das für die Gruppe genau die richtige Anzahl an Plätzen bereit hielt. Als Fotograf bin ich ja ohnehin die meiste Zeit auf den Beinen und selbst bei stürmischer See versuche ich, außerhalb der trockenen Kabine ein paar schöne Naturaufnahmen bei der Überfahrt zu schießen. Ein bisschen sprühende Gischt und fliegende Schwäne. So auch dieses Mal und ich war froh, als wir die Insel Hiddensee erreicht hatten und der Boden in Vitte wieder stabil war.

Der Wind verrichtete seine Arbeit und bewegte den Himmel dazu, schon ein paar blaue Streifen zwischen den Wolken zu zeigen. Und es sollten noch mehr werden.

Hochzeitsgesellschaft auf Hiddensee spaziert über den Deich

Asta Nielsen Haus auf Hiddensee

Trauung im Asta Nielsen Haus

Das berühmte Asta Nielsen Haus war lange ungenutzt und brauchte dringend eine Renovierung, die es im vorletzten Jahr dann bekam. Seit dem befindet sich dort ein stimmungsvoller kleiner Trauraum mit altrosa gestrichenen Wänden, der das alte Trauzimmer im Rathaus abgelöst hat. Zu erreichen ist das Asta Nielsen Haus zu Fuß in einem Spaziergang von vielleicht 15 bis 20 Minuten. Die Kinder konnten sich dabei noch einmal prima austoben, bevor sie während der Trauung weniger Bewegung bekamen.

Balkon und Vorgarten des Asta Nielsen Hauses bieten nach der Trauung dann eine schöne Kulisse für klassische (oder auch weniger klassische) Gruppenbilder und Hochzeitsfotos.

Hochzeit auf Hiddensee - der Ringtausch

Gruppenfoto vor dem Asta Nielsen Haus

Hochzeit auf Hiddensee - untypisches Hochzeitsfoto

Kutschfahrt über die Insel Hiddensee

Dann ging es mit der Kutsche weiter zu einer Inselfahrt. Da das Wetter immer noch wankelmütig war und Regen in der Luft lag, hatte der Kutscher doch die Plane aufgezogen, damit wir nicht schutzlos in einen Platzregen geraten konnten. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch und auf der Kutsche wurde kräftig gefeiert. Ich sass vorne beim Kutscher und passte auf die Kinder auf hatte gleichzeitig den Blick auf die Landschaft und die Hochzeitsgesellschaft gerichtet. Mit Herrn Neubauer vom Fuhrmannshof Neubauer bin ich inzwischen schon gut eingespielt und lerne selbst jedes Mal noch etwas Neues über die Insel und ihre Geschichte.

Kutsche fahren ist für kleine Kinder übrigens ein prima Schlafmittel. Spätestens auf der Rückfahrt mussten die Pferde nur lostraben und die Augen fielen zu.

Kutschfahrt auf Hiddensee - Kinder lieben das

An der Steilküste machten wir halt und konnten bei einem Spaziergang den Blick aufs Meer genießen. Die Sonne zeigte sich ein bisschen und die Familie nutzte die Gelegenheit zu einem Handy-Fotoshooting mit dem Brautpaar. Ich fotografierte von der Seite aus und bekam so eine wunderbare Momentaufnahme, in der ein Handy gerade mal nicht so schnell funktionierte, wie es sollte und alle gut gelaunt waren.

Hochzeit auf Hiddensee mit der Kutsche

Beim Fotoshooting zur Hochzeit auf Hiddensee darf auch gelacht werden

Dann ging es weiter mit der Kutsche zum Café Norderende, wo Kaffee und Kuchen auf uns warteten. Man machte sich schon Sorgen um uns, denn auf diesem Teil der Insel hatte es kurz zuvor heftig geregnet. Dem waren wir entgangen und nun kam auch hier die Sonne zum Vorschein und wir hatten schönstes Nachmittagslicht.

Hochzeit mit der Familie auf Hiddensee

Stürmisch war es immer noch, aber wir wollten unbedingt zum Strand, um noch ein paar Fotos zu machen. Während unsere Helfer es sich gemütlich machten.

Kuss nach der Hochzeit am Strand

Entspannt am Strand heiraten

Die Braut erleichtert nach einem glücklichen Tag auf Hiddensee

Meine Wetterbeobachtung

Auf Hiddensee ist es häufig so, dass wenn der Tag trübe beginnt, die Sonne am Nachmittag doch noch einmal durch kommt. Das habe ich nun schon mehrere Mal erlebt. Von daher ist es praktisch, dass sich zwischen Kaffeetrinken und Abfahrt der Fähre oft noch Zeit für ein kleines Fotoshooting findet.

Die unteren Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Eine Hochzeitsreportage mit lebendigen Bildern wäre genau nach Ihrem Geschmack?
Dann sollten wir uns kennenlernen!

Meine Komplett-Pakete beginnen bei 950,- EUR.

Ich unterstütze Sie gerne bei der Hochzeitsplanung in einem kostenlosen Vorgespräch.

Per Skype oder am Telefon können wir uns unverbindlich kennen lernen und Sie bekommen viele hilfreiche Tipps für Ihre Hochzeit.

Im Gespräch entsteht oft schon eine Vorstellung der späteren Hochzeitsreportage oder vom Ablauf eines Films.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Datum und Ort Ihrer Hochzeit

Telefonnummer für Rückfragen

Ihre Nachricht und wann ich Sie am besten erreichen kann

By | 2016-01-29T11:41:09+00:00 29. Januar 2016|Hochzeitsfotografie|0 Comments

About the Author:

Die Mischung von Fotografie und Film, also Foto-Video-Fusion, hat sich zu einem meiner Schwerpunkte entwickelt.

Als Hochzeitsfotograf und Filmer bin ich in Hamburg und häufig auf Rügen und Hiddensee unterwegs, wo ich einige Zeit gewohnt habe.

Neben den Menschen liebe ich auch die Natur und Tiere, so dass ich mich besonders freue, wenn ich mit meinen Paaren Zeit in der Natur verbringen kann.

In meiner Freizeit schreibe ich gerne, sowohl im Blog als auch in Büchern. Meine Fachbücher sind im Buchhandel und online erhältlich.

Leave A Comment